Projektor mieten

DLP, LCD, Laser – Welchen Projektor brauchen Sie?

Es gibt verschiedene Projektoren zur Auswahl, aber am wichtigsten ist es, den Zweck zu kennen. Manche Kunden möchten eine Präsentation in einem kleinen Meetingraum halten und andere benötigen eine große Leinwand hinter einer Bühne. Aber erst einmal das wichtigste zuerst.

Ein LCD-Videoprojektor (Liquid Crystal Display) verwendet eine Lichtquelle, die Licht durch 3 LCD-Chips (rot, grün und blau) durchlässt, um Bilder zu erstellen und zu projizieren.
DLP-Projektoren (Digital Light Processing) verwenden eine Kombination aus Farbrad und Chip, die mikroskopische Kippspiegel enthalten. Das Licht durchdringt das Farbrad, wird von den Spiegeln reflektiert und auf die Leinwand projiziert.

Die modernste Kombination ist ein Laserprojektor mit einem DLP-Chip. Sehr effiziente Lichtleistung bei niedrigen Energiekosten.

Umso heller, desto besser

LED, Lampe und Laser sind die verwendeten Lichtquellen für Projektoren. Wir bieten alle Arten an, um Ihnen den richtigen Projektor für Ihre spezielle Anforderung zu bieten.

LED (Light Emitting Diods) sind sehr klein und können nur einer Farbe (rot, grün oder blau) zugeordnet werden. Mit ihrer geringen Größe können Projektoren recht kompakt gebaut werden. Der Nachteil ist jedoch die schwache Lichtleistung.
Eine Lampe hat eine viel höhere Lichtleistung als eine LED. Trotzdem verbrauchen Lampen immer noch viel Energie, obwohl eigentlich nur die Grundfarben benötigt werden. Zusätzlich erzeugen sie viel Wärme, so dass ein Lüfter erforderlich ist um nicht zu überhitzen.
Ist also ein Laser (Light Amplification by Simulated Emission of Radiation) die beste Alternative? Sie bieten einen breiteren Farbraum, eine erhöhte Lichtleistung und eine längere Lebensdauer. Aber wie Sie sich schon vorstellen können, ist der Laser die teuerste Lichtquelle.

Wie stark muss der Projektor sein?

Die Helligkeit wird in Lumen gemessen. Die Angabe ANSI (American National Standards Institute) ist eine Testmethode, um die Projektoren besser untereinander vergleichen zu können.

Wie hell Ihr Projektor sein muss, hängt von drei Parametern ab. Die Größe der zu projizierenden Fläche, der Abstand dazu und die Umgebungshelligkeit. Ein Konferenzraum in einem Hotel mit einer kleinen Leinwand und einem geringen Abstand zum Projektor, empfehlen wir circa  6.000 ANSI-Lumen Lichtleistung. Wenn sich der Projektor auf der anderen Seite des Konferenzraums befindet, empfehlen wir ca. 12.000 ANSI-Lumen.

Große Leinwände mit einer Breite von mehr als 4m benötigen leistungsfähigere Projektoren wie den Panasonic PT-DZ13k. Für größere Leinwände oder Video-Mapping-Anwedungen sind 20.000 bis 40.000 ANSI-Lumen-Projektoren erforderlich. Fragen Sie uns dazu gerne an lassen Sie uns Ihre Veranstaltung planen.

Videoleinwände gibt es in unterschiedlichen Größen

Obwohl das 4: 3-Format fast ausgestorben ist, bieten wir es immer noch an. Wie auch das herkömmliche 16: 9 und 16:10 Format. Von 2m bis zu  7m Breite sind Videoleinwände in Größe und Format variabel. Es spielt keine Rolle, ob sie auf dem Boden stehen, an der Wand montiert werden oder an einer Traverse hängen. Diese können nahezu in jeder Position gehängt werden. Denken Sie jedoch daran, dass der Projektor ebenso eine gute Sicht auf die Leinwand haben muss.

Für größere Leinwände von mehr als 7m werden vor Ort maßgefertigte Rahmen in passender Größe angefertigt. Auch gebogene (curved) Leinwände sind machbar und ein einzigartiger Blickfang, wenn Videos und Bilder darauf gezeigt werden.

VIDEO PROJEKTOR MIETEN

Panasonic PT-RZ670

  • 6.500 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: Laser
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 10.000:1

Panasonic PT-DZ770

  • 7.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: Lamp
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 4.000:1

NEC PX-803UL

  • 8.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: Laser
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 10.000:1

Panasonic PT-DZ870

  • 8.500 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: 2 x Lamps
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 10.000:1

Panasonic PT-DZ13k

  • 12.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: 2 x Lamps
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 10.000:1

Panasonic PT-DZ21K

  • 20.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: 4 x Lamps
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 10.000:1

Barco HDX-W20

  • 20.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: Xenon Lamp
  • Auflösung: 1920 x 1200
  • Format: 16:10
  • Kontrast: 2400:1

Barco HDQ-2K40

  • 40.000 ANSI Center-Lumen
  • Chip: DLP
  • Lichtquelle: Xenon Lamp
  • Auflösung: 2048 x1080, 2K
  • Format: 2048:1080
  • Kontrast: 2000:1

PROJEKTOREN

Cannes

Tel.: +33 9 83 03 25 42

Frankfurt

Tel.: +49 40 386 52 970

© 2019 ESE European Show Equipment GmbH