Expo 2017, Astana

Eindrucksvolles Video-Mapping auf der World Expo 2017

Am 10. Juni 2017 eröffnete die World Expo 2017 – Astana Future Energy in Astana, Kasachstan. Bis zum 10. September hatte die Expo 3,5 Millionen Besucher verteilt auf 3 Monate, um sich von den Top-Technologien und futuristischen Ideen einnehmen zu lassen. In den zentralasiatischen Steppen konzentrierte sich die Diskussion auf die „grüne Vision von Energie“, ein Thema, das uns alle betrifft und immer präsenter wird.

ESE GmbH fand sich ein paar Monate vor der Eröffnung der Expo ein, um mit dem Aufbau der Technik zu beginnen. Vor Ort haben wir den Pavillon von Saudi-Arabien und Algerien, mit Videoleinwänden und 3D Video-Mapping auf der World Expo ausgestattet. Dank der Professionalität des multilingualen (deutsch, russisch, englisch und französisch) Teams vor Ort hat sich dies in der Umsetzung widerspiegeln können. 

Audiovisuelles Material für universelle Ausstellung

Da die Größe der Installation von audiovisuellem Equipment mit beeindruckender Wirkung einhergeht, ist die Beteiligung von Video-Mapping auf der World Expo nicht wegzudenken. Beeindrucken auch Sie Ihr Publikum unter anderem mit der Anmietung von Video-Mapping auf der  World Expo. Dabei werden Videoinhalte großflächig projiziert. Es können auch mehrere Projektoren nebeneinander verwendet werden, der Inhalt wird mit Software wie Softedge zu einem Bild verschmolzen und ergibt ein eindrucksvolles Erlebnis. 

Rüsten Sie die World Expo im Jahr 2020 mit Video-Mapping auf

Nach bereits zwei erfolgreichen World Expo Ausstellungen wird ESE GmbH auch auf der Dubai International Expo im Jahr 2020 wieder vertreten sein. Frei nach dem Motto „Den Geist verbinden, die Zukunft bauen“. Neben der Anmietung von Video-Mapping auf der World Expo  bieten wir auch weitere Lösungen im Bereich Videotechnik, unter anderem mit LED-Leinwänden sowie Konferenz- und Tonequipment an. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen und Videomaterial für Ihren Stand auf der Ausstellung.

Bei jeglichen Fragen für die Anmietung von Video-Mapping auf der World Expo sowie Konferenz- und Soundtechnik stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und freuen uns über Ihre Anfragen. 

In 2017 eingesetztes Equipment

    • Watchout 6.0 Media Server System
    • Div. Projektoren von Optoma und Christie
    • Lighting Equipment von Clay Paky, SGM und GrandMA